The Mantis

Kunstinstallation und Live-Performance Im Berghain Berlin zur CTM 2019

previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider

Die neueste Arbeit aus des Sonic Warfare-Forschers Nik Nowaks Schmiede ist The Mantis, eine zwei Tonnen schwere monumentale Klangskulptur. The Mantis – zu deutsch: Gottesanbeterin – richtet sich in einem biomimetischen, hydraulischen Manöver auf vier Meter Höhe auf. In einer Premiere lässt Nowak sein neuestes Klanggespenst gegen seine früheren Panzer-Lautsprecherpanzer antreten, was fast schon an die Klangkriege des Kalten Krieges an der deutsch-deutschen Grenze Anfang der 1960er Jahre erinnert. Dazu gibt es klangliche Interventionen von Nowak, den Musikern Kode9 und Infinite Livez sowie Videoprojektionen von Moritz Stumm und Licht design von Riad Bensir – die die einwöchige Installationen in der Halle am Berghain auch über die Live-Performance hinaus geprägen haben.